Bauträger und Projektentwicklung                [ < ] [ > ]

Im Folgenden wollen wir Ihnen einen kurzen über das Berufsbild des Bauträgers geben. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten der Wirtschaftskammer!

Projektentwicklung: Plan

Aus den im vorigen erwähnten Rechtsgrundlagen und der dazugehörigen Literatur und Rechtssprechung bzw. aus den Umständen, unter denen sich die im Rahmen dieser Rechtsbereiche Tätigen im Wirtschaftsleben bewegen oder bewegen sollten, lassen sich durchaus gewisse prinzipielle Gemeinsamkeiten ableiten, die als Grundlage eines für österreichische Verhältnisse adäquaten Bauträgerberufsbildes dienen können.

Die im folgenden beschriebenen Kriterien sind gewissermaßen das Fundament, auf dem das Berufsbild aufbaut. Sie müssen im Einzelfall nicht immer gleichermaßen vorliegen und sind Formen der Bauträgertätigkeit denkbar, in denen einzelne Elemente stärker oder weniger stark hervortreten. Sie sind aber insgesamt typisch.

Die 5 grundsätzlichen Elemente des Berufsbildes sind:

  • Bauherrenfunktion
  • Drittbindung
  • Treuhandelement
  • Gesamtverantwortung
  • Konzentrationsprinzip

Wassergenossenschaft zur Reinhaltung und Sanierung des Donau-Oder-Kanals IV